Seiten

Freitag, 24. April 2015

[2013- 2014] - Oberteile

Oberteile sind das, was ich am meisten nähe. Aber so ganz das richtige SChnittmuster habe ich noch nicht gefunden. Erst habe ich oft den Schnitt vom Milchmonster genutzt. Dieser war an den Armen aber oft zu eng. Dann bin ich auf das Raglanshirt von Mamahochzwei umgestiegen, aber auch das sitzt, zumindest beim Räuber, noch nicht so, wie ich es hätte; es ist einfach zu figurbetont.

Mein zweites Shirt, welches ich genäht habe. Der Räuber hat es geliebt, das Rittershirt!
 
Ein "Lieblingshemd" von der Erbsenprinzessin. Das mag ich. Weil es aussieht wie von Michel aus Lönneberga. Muss dringend in der aktuellen Größe erneut genäht werden!
 
Hehe, seht ihr meine Babyplauze auf dem Foto? Ich konnte ihn damals irgendwie nur so fotografieren.... Mein erster Hoodie. Und er passt nach über einem Jahr immer noch :)
 
Noch ein Hoodie, nach dem gleichen Schnitt. Und wieder der geliebte Ritterstoff. Der Sweat ist ein alter Pulli von mir ...
 
Das erste, was meine Maus im Krankenhaus von uns anhatte... ein Jäckchen (Jadies Erstlingsset) aus Baumwolle.
 
 
 
Mein erster Stoffmixpulli. Den Schnitt mag ich auch seeeeeehr gerne :)
 
Und noch einer. Meine Maus hat einen Parternpulli dazu, den siehst du weiter unten.
 
Mein erster Pulli für den Herzensmann. Schnitt: Tom
 
Passend zu Papas Pulli ein Pulli für die Maus.
 
"Mama, zum Geburtstag wünsche ich mir einen Wikingerpulli und einen Sandkasten." - Wird gemacht! Streichelstoff von Lillestoff dafür genutzt. Nur einen passenden Kombistoff zu finden ist mega schwer.
 
Mal eine kleine Collage... Oben sieht man auch noch einen Teil der zéhn Leseknochen, die ich als Dankeschön genäht hatte.
 
 
Das ist glaub ich mein Lieblingsoberteil für meine Maus- frisches grün, rot und weiß. Genau mein Geschmack!
 
Der Partnerstoffmixpulli. Leider nur dreimal getragen, da der Kopfausschnitt nicht groß genug war.
 

 
Ganz maritim für den Rabaucken
 
Und schon wieder mein Fuß mit drauf... das passiert irgendwie oft. Das Shirt liegt ganz schön krum da :/
 
Auch so ein Lieblingsteil von Mama für den Räuber
 
 
Den tollen Stoff habe ich zum zweiten Mal für die Maus genutzt. Das erste Shirt in Gr. 62 hatte einfache rote Ärmel und gelbe Bündchen; nun das Shirt in 80 hat rot-weiß geringelte Ärmel, einen roten Rücken und rote Bündchen.
 
Ein weiteres heiß geliebtes Teil meines Sohnes: der Polizistenpulli!
 
.Den Stoff mag ich gerne, da er so schön kindlich bunt ist.
 
Mein erstes Shirt, welches ich genäht habe....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen