Seiten

Sonntag, 18. Oktober 2015

Der Name ist Programm!

Der Minutenrock von Mamahochzwei hat seinen Namen wirklich verdient! Er ging ratzfatz zu nähen. Nun hat die Räubertochter einen schlichten Sweatrock im Kleiderschrank. Ich finde, dass sie damit direkt angezogener aussieht, als nur mit Legierens und Oberteil.
Aber schaut selbst:



Das Oberteil habe ich schon vor längerer Zeit genäht. Es gehörte zuerst dem Räuber, aber ihm passt es nicht mehr. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen